Aktuelles

03. Juli 2016: HSV-E-Jugend glänzt beim 5-athlon in Kuppingen

IMG_0536Das letzte Handballturnier vor den Sommerferien, den vereinseigenen „5-athlon“, der am ersten Juliwochenende in Kuppingen stattfand, haben die E-Jugendlichen des HSV Oberjesingen/Kuppingen mit einem überragenden Ergebnis beendet. In diesem Jahr nahmen ganze 25 Mannschaften der gemischten E-Jugend teil, wovon der HSV mit zwei an den Start ging. (weiterlesen)

 

02. Juli 2016: Die 7er Killer und Herrenfreizeitgruppe gewinnt dieses Jahr die 7Meter Ortsmeisterschaft
Zum dreizehnten Mal gab es beim 5athlon hinter der Kuppinger Grund- und Hauptschule am Samstagabend eine Siebenmeter Ortsmeisterschaft. Wie immer gab es am Abend einige heiße Siebenmeterduelle die einiges an Spannung zu bieten hatten. Bei schönem Wetter ging es dieses Jahr wie bei der Jugend Ortsmeisterschafft auch bei den Aktiven sehr eng im Ergebnis daher. Die ersten drei Plätz belegten bei den Jugendlichen: 3. Platz „Team 1“, 2. Platz „Die 7er“, 1. Platz „Die 7er Killer“. Die ersten drei Plätz bei den Aktiven belegten: 3. Platz „Looser“, 2. Platz „Alle Andere“, 1. Platz „Die Herrenfreizeitgruppe“.
Erneut war die Ortsmeisterschaft eine gelungene Veranstaltung und man kann heute schon auf das nächste Jahr gespannt sein! Wir danken allen Mannschaften die dabei waren und wir hoffen, wir sehen uns zur Revanche im nächsten Jahr.
Nach der Ortsmeisterschaft, ging der Abend im Zelt weiter. Es war dieses Jahr die Fußball EM angesagt!
Die Organisatoren des 5athlons und der Ortsmeisterschaft wollen sich recht herzlich bei den Unterstützer unserer Veranstaltung bedanken. Friseursalon Kohler, Autohaus Neuffer, H&B Electronic, Dirk Böhm Auto Reparatur, Gäu Auto Service, LGI, Wuschels Backstube, Stabilo Kuppingen, Heger Oberjesingen, Seipel Automobile, Buchhandlung Schäufele, Imexal-Tore für Gewerbe und Privat, Karosserie Neuffer, Lohrer Immobilien, Horst Brodbeck Zimmerei, Aichele Das Einrichtungshaus, Restaurant Sardega in Kuppingen, La Piazza Restaurante Pizzeria-Gelateria in Deckenpfronn, Wald Seilgarten Herrenberg, Roxi’s Taverna Sportheim Oberjesingen, Eiscafe Ciao Herrenberg, Kreissparkasse Oberjesingen, Copythek. Ohne Euch würde die Veranstaltung nicht so gut ankommen und wir wären nicht so erfolgreich. Vielen Dank!

19. Juni 2016: HSV-E-Jugend schlägt sich wacker

IMG_0535

Bei ihrem dritten Turnier der aktuellen Sommerrunde, das am Sonntag, den 19.06.2016 auf dem Sportplatz des Reustener Kirchbergs stattfand, hat die E-Jugend des HSV Oberjesingen/Kuppingen eine ordentliche Leistung abgerufen. Bereits am frühen Morgen machten sich elf handballbegeisterte Kids auf den Weg ins nur wenige Kilometer entfernte Reusten. Das Team um ihre Trainer Frank Nüßle und Nico Dongus hatte das Ziel vor Augen, nach den vier zu absolvierenden Gruppenspielen unter den besten zwei Mannschaften zu landen und somit über die Zwischenrunde bis ins Endspiel zu kommen. Dazu musste man aber zunächst einmal gegen den SV Bondorf bestehen. Das Spiel begann ziemlich lasch und unspektakulär, da beide Teams noch etwas verschlafen wirkten. Es dauerte allerdings nicht lange, bis eine klare Spielstruktur zu erkennen war. Dabei erwies sich unser Gegner als aufmerksamer und passgenauer, wodurch wir am Ende bedauerlicherweise unsere erste Niederlage hinnehmen mussten. Nach einer sehr kurzen Verschnaufpause ging es direkt weiter mit der nächsten Begegnung. Dieses Mal stand uns die Mannschaft des TV Rottenburg gegenüber. Erneut gab es einen weniger aufregenden Start…(weiterlesen)

05. Juni 2016: HSV-E-Jugend belegt den vierten Platz

Gespielt haben: (stehend von links nach rechts) Marin, Laila, Ellen, Naemi, Lukas, Micha, Sophia und Jolina; (liegend von links nach rechts) Caitlin, Finn und Philipp

Gespielt haben: (stehend von links nach rechts) Marin, Laila, Ellen, Naemi, Lukas, Micha, Sophia und Jolina; (liegend von links nach rechts) Caitlin, Finn und Philipp

Beim Sparkassen Junior Cup des TSV Schönaich, der am vergangenen Sonntag, den 05.06.2016 stattfand, errangen unsere E-Jugendlichen einen tollen vierten Platz. Bereits am frühen Morgen brachen elf motivierte Handballkinder in die Sporthalle Im Hasenbühl nach Schönaich auf, um dort die nächsten Punkte in der laufenden Sommerrunde einzufahren. Das Team um ihre Trainer Nico Dongus und Oliver Seemann bestritt zunächst die ersten beiden Gruppenspiele gegen den Gastgeber aus Schönaich sowie gegen einen uns schon bekannten Gegner des vergangenen Pfingstturniers, die SG Hirsau-Calw-Liebenzell (HCL). Mit viel Begeisterung und Siegeswillen startete man in die erste Partie gegen den TSV Schönaich. Hier zeigte die Mannschaft gleich, was in ihr steckte und was sie in den ersten Trainingswochen dieser Saison bereits gelernt hatte. Das Spiel war geprägt von aufmerksamen Abwehraktionen und schönen Passkombinationen in der Vorwärtsbewegung unsererseits, aber auch von schnell erzielten und gut platzierten Treffern des Gegners. Somit bot sich bis zum Spielende ein packender Fight, der alle in Atem hielt. Sowohl die Auswechselspieler und Trainer als auch die Zuschauer auf der Tribüne fieberten mit und hofften auf einen glücklichen Ausgang ihrer Mannschaft. Nach zwölf intensiven Spielminuten verließen wir verdient als …(weiterlesen)
15. Mai 2016: HSV-E-Jugend startet erfolgreich in die Sommerrunde

Bei unserem ersten gemeinsamen Turnier dieser Saison in neuer Konstellation haben die Kids der Jahrgänge 2006 und 2007 einen tollen zweiten Platz erreicht. Das Turnier fand am vergangenen Pfingstsonntag auf dem Sportgelände der Alten Kuranlagen in Calw-Hirsau statt. Trotz des eher durchwachsenen Wetters bescherte uns der Wettergott außer kaltem Wind keinerlei Regen, sodass es zu keiner Rutschpartie kam. Die Jungs und Mädels, zu denen Caitlin, Finn, Justus, Konrad, Laila, Luis, Lukas, Philipp und Taha gehörten, wurden an diesem Tag vom Trainerteam um Nico Dongus und Oliver Seemann gecoacht. Nachdem wir zuvor gegen 13 Uhr in Kuppingen zusammen abgefahren waren, wärmten wir uns in der Zeit bis zu unserem ersten Spiel gut auf, da dies aufgrund der niedrigen Temperaturen wirklich notwendig war. In der ersten Begegnung stand uns die Mannschaft des TSV Neuhengstett gegenüber. Unser Team begann super und erzielte schnell die ersten Tore. Auch in der Abwehr wurde fleißig und aufmerksam gearbeitet und um jeden Ballgewinn gekämpft. Die Einsatzbereitschaft …(weiterlesen)

20. Februar 2016: E1 krönt ihre Leistung mit dem Staffelsieg

Es ist vollendet! Nach dem E-Jugend-Spieltag am Samstag, den 20.02.2016 stand es fest: Die E1 ist Staffelsieger der gemischten E-Jugend Staffel 1 (4+1) und hat sich in einer überzeugenden Hallenrunde gegen ihre fünf weiteren Gruppengegner durchgesetzt. Am letzten Spieltag, wo uns der Weg nach Renningen führte, mussten wir gegen die Truppe aus SG Leonberg/Eltingen antreten. Zielstrebig und mit voller Leidenschaft wollte das Team, bestehend aus Bettina, Isha, Jonas, Linus, Louis, Malin, Patrick und Paul, ein letztes Mal deren Stärke unter Beweis stellen. Dazu bestritt man zunächst die vier Koordinationsstationen …(weiterlesen)

20. Februar 2016: E2 belohnt sich mit einem tollen dritten Platz

Die zweite Sparte der HSV-E-Jugend, zu der Finn, Justus, Laila, Marin, Naemi, Neo und Valentin gehörten, hatte beim letzten Spieltag der Saison 2015/2016 in Renningen ein klares Ziel vor Augen: Die Saison ordentlich und siegreich beenden. Hierfür benötigte man allerdings nach ein paar wichtige Punkte, die man sich gegen die SG Leonberg/Eltingen 2 sichern wollte. Los ging es mit der Koordination, bei der sich alle voll ins Zeug legten und bis zum Umfallen kämpften. Dank des tollen Engagements schnappte sich das Team mit Bravour die ersten zwei Punkte. Beim Aufsetzerball, das nach einer kurzen Verschnaufpause stattfand, hatten wir es mit einem Gegner zu tun …(weiterlesen)

24. Januar 2016: E1 verteidigt die Tabellenführung

2016_E1_MagstadtDank drei blitzsauberen Siegen beim Spieltag in Magstadt, der am Samstag, den 16.01.2016 stattfand, führt der ältere Jahrgang der HSV-E-Jugend auch weiterhin die Tabelle an und hat sich damit weiter von den direkten Konkurrenten abgesetzt. Dieses Mal stand uns die Mannschaft der Spielvereinigung Renningen 1 gegenüber. Los ging es um 15.30 Uhr mit dem Turmballspiel, welches wir von Beginn an dominierten. Unser Team überzeugte dabei nicht nur mit schnellen Angriffen und schön herausgespielten Punkten, sondern war auch in der Abwehr sehr aufmerksam, sodass wir das Spielfeld nach 20 Minuten leistungsgemäß als Gewinner verlassen durften. Nach dem Spiel konnte man zufrieden in strahlende Gesichter unserer Spieler blicken. Hoch motiviert …(weiterlesen)

24. Januar 2016: E2 macht weiter Fortschritte

Auch unser jüngerer Jahrgang 2006 hat durch ihren ausgezeichneten Auftritt in Magstadt den Abstand an die Spitzenplätze wieder verkürzt und sich noch mehr verbessert. Bereits beim Turmballspiel zeigten die sechs willensstarken HSV-Youngsters Finn, Justus, Julian, Marin, Neo und Taha, wer die Punkte an diesem Tag für sich behalten wollte. Aufgrund sehenswerter Passkombinationen und einer funktionierenden Abwehrarbeit kam der Gegner, die SpVgg Renningen 2, erst gar nicht ins Spiel und musste sich letztendlich der entschlossenen und zielstrebigen HSV-Truppe geschlagen geben. Das zweite Aufeinandertreffen beim Handball gestaltete sich ähnlich wie zuvor und beeindruckte auch die zahlreichen Zuschauer in der Halle, denn unsere Mannschaft war einfach eine Spur bissiger…(weiterlesen)

20. September 2015: Hervorragender 2. Platz für die gemischte E-Jugend des HSV Oberjesingen/Kuppingen

hinten v.l.: Marvin, Justus, Neo, Patrick, Bettina, Malin; Mitte v.l.: Finn, Jonas; vorne v.l.: Linus, FynMit einem großartigen Auftritt unserer Kids der Jahrgänge 2005/2006 hat die HSV-E-Jugend beim 11. Auto-Epple-Cup des SKV Rutesheim, einem bekannten Jugendturnier in der Region, Platz zwei erreicht. Bereits am frühen Sonntagmorgen trafen sich zwölf motivierte Handballkinder an der Kuppinger Bushaltestelle, um gemeinsam nach Rutesheim zu fahren und sich dort gut zu präsentieren. Mit viel Motivation, Siegeswillen und vor allem Spaß im Gepäck starteten wir pünktlich um 09.00 Uhr in das erste von insgesamt vier Handballspielen gegen die SG Leonberg/Eltingen. Nach anfänglichen Startproblemen kam das Team (weiterlesen)

29. Juli 2015: Herrenfreizeitgruppe und Mixedteens laden ein zum Fußball spielen in den Ferien.

In den Ferien im August immer Donnerstags ab 19:00 Uhr hinter der Sporthalle in Kuppingen. Für alle die Lust und Laune haben auf ein kleines Fußballspiel in netter Runde. Eingeladen sind alle Eltern der HSV Jugendlichen und alle Handballfreunde. Einfach spontan vorbei kommen. Wer noch nicht um 19:00 Uhr kann darf gerne auch noch später dazu kommen!

05. Juli 2015: Die kleinen HSV Minis beim 5athlon in Kuppingen !

Tapfer spielten unsere kleinsten Minis vom HSV Oberjesingen/Kuppingen beim diesjährigen 5athlon in Kuppingen.2015_Minis_3_4 Dies war dieses Jahr nicht so einfach bei der großen Hitze schlauchte es sehr. Zum Glück konnte immer wieder der Kopf in einem Eimer Wasser abgekühlt werden und das machte den kleinen auch richtig Spaß! Unsere jüngsten Minis zeigten sich von der besten Seite ob im Tor oder auf dem Spielfeld. (weiterlesen)

 

06. Juli 2015: Bilder & Ergebnisse vom 5athlon 2015

Der 5athlon 2015 ist vorbei – Bilder und die Ergebnisse gibts hier

06. Juli 2015: Der HSV bedankt sich bei allen Unterstützern des 5athlon !

Robert Volk Kaufmännische Dienste, Friseursalon Kohler, H&B Electronic, Dirk Böhm Auto Reparatur, Gäu Auto Service, LGI, Wuschels Backstube, Stabilo Kuppingen, Krone Die Dorfkneipe, Buchhandlung Schäufele, Imexal-Tore für Gewerbe und Privat, Karosserie Neuffer, Lohrer Immobilien, Horst Brodbeck Zimmerei, Aichele Das Einrichtungshaus, Stukateur Drechsler, Restaurant Sardega in Kuppingen, La Piazza Restaurante Pizzeria-Gelateria in Deckenpfronn, Wald Seilgarten Herrenberg, Roxi’s Taverna Sportheim Oberjesingen, Eiscafe Ciao Herrenberg, Kreissparkasse Oberjesingen, Copythek.

29. März 2015: Gelungener Rundenabschluss der E-Jugend

Nach dem sportlichen Abschluss im Rahmen eines SG-weiten Turniers aller 2015_E_P1340247E-Jugendmannschaften in der SG stand am Sonntag vor Ostern das letzte große Highlight der aktuellen Runde für die HSV-Youngsters auf dem Programm.
Rund 35 Kinder und Erwachsene machten sich bei bedecktem Himmel auf den Weg in Richtung Bodensee zur Lochmühle nach Eigeltingen. Trotz ungünstiger Wetterprognosen und bangen Blicken nach oben hielt der Himmel dicht und die meisten nahmen zum Auftakt am „Abenteuer Steinbruch“, bestehend aus einer Schluchtüberquerung mittels einer Seilbrücke und vier Seilbahnen, teil. (weiterlesen)

14. März: Am letzten Wochenende spielten die Minis 3+4 in Bondorf ihren letzten Spieltag der Saison!

Endlich hat es bei den Mannschaften der Minis 3+4 mal geklappt fast Vollständig auf zu laufen. Mit 14 Minis fuhr2015_Minis_3 _4_in_Bondorfen die Minis von Melanie Bühler, Jonathan Scheible und Daniel Volk nach Bondorf.
Nach dem Aufwärmen ging es gleich zur Sache. Die zwei Mannschaften spielten und kämpften um jedes Tor oder Punkt der zu ergattern war. Ob beim Königsball oder bei dem Biathlon Staffellauf. Unsere Minis zeigten sich von der besten Seite! Hier wurde gerannt, geworfen und einige Punkte erzielt. (weiterlesen)

15. Februar 2015: HSV Minis 3 in Haslach!

Das Wochenende vor den Faschingsferien durften unsere Minis in Haslach beim Mini Spieltag 2015_Minis_3_HaslachIhr bestes zeigen. Hier wurde Handball und Mattenball gespielt. Beim Parkour mit Zielwerfen konnten die Kinder Ihr koordinatives können umsetzen. Es war ein schöner Spieltag und bei der Siegerehrung freuten sich: Mattis, Jona, Mariella, Moritz, Simon, Rebecca, Manuel und Madeleine über die goldene Medaille.

 

31. Januar 2015: E2 bleibt bei VR-Talentiade ungeschlagen

Mit einer tollen Tagesform hat sich unser jüngerer Jahrgang 2005 beim letzten Spieltag in Mössingen zum Saisonende mit dem 3. Tabellenplatz in Staffel 4 gekrönt.
2015_E2_MoessingenZusammen mit der E1 brach man am Samstag, den 31.01., um 09.15 Uhr in die Steinlachsporthalle nach Mössingen auf. Das Team um ihre Trainer Nico Dongus und Axel Heinz hatte sich im Voraus Einiges vorgenommen, um gegen den Tabellenletzten aus Tübingen zu gewinnen.
Nachdem die E1 zuvor bei der Koordination erfolgreich gestartet war, wollte dies auch die E2 direkt danach gleichtun. Wegen der intensiven Trainingsvorbereitung wurden alle vier Stationen souverän gemeistert, sodass wir am Schluss diese Disziplin für uns entscheiden konnten. Etwas verunsichert startete man nach einer kurzen Verschnaufpause in das Aufsetzerballspiel. Diese legt sich aber zunehmend und so behielten wir auch hier leicht die Nase vorn. (weiterlesen)

31. Januar 2015: E1 des HSV ist Staffelsieger

Am Samstag, 31. Januar fand in Mössingen der entscheidende Spieltag um die Meisterschaft der Staffel 3 statt. Sowohl der HSV als auch der Gegner TV Rottenburg hatten alle bisherigen Spiele gewonnen. 2015_E_MoessingenLos ging es mit den Koordinationsübungen Stützkraft, Hindernislauf, Bankziehen und Zielwurf. Hier trafen zwei gleichstarke Teams aufeinander und außer beim Zielwurf (hier war viel Pech im Spiel) merkte man, dass die Übungen im Training konzentriert einstudiert waren. Der Aufwärtstrend der letzten Wochen im Training setzte sich zur Freude der Kids, der Trainer und auch der zahlreich mitgereisten Schlachtenbummler – Eltern und Großeltern – fort und obwohl nicht alles klappte konnte dieser Wettkampf knapp mit 67,0 zu 66,7 Punkten zu Gunsten des HSV gewonnen werden. (weiterlesen)

25. Januar 2015: Die kleinen HSV Minis 3 zeigen sich stark – auch mit nur 5 Mann beim Mini Spieltag in Nagold!

Am letzten Wochenende spielten die Minis von Melanie Bühler, Jonathan Scheible und Daniel Volk in Nagold ihren zweiten Spieltag in diesem Jahr. Leider konnten die HSV Jüngsten nur mit 5 Kinder antreten da mehr als die Hälfte nicht konnten oder krank waren. Hier kam dann erst 2015_Minis_3_Nagoldeinmal der Trainer ins Schwitzen beim gemeinsamen aufwärmen mit Brückenfange. Hier mussten ca. 10 Trainer 60 Kinder fangen. Das hat den Kindern gefallen. Nach dem aufwärmen durften die Kids zeigen was sie können. Ohne Auswechselspieler war es nicht einfach aber man war gut beim Handball Spiel, Königsball und auch bei der Koordination und dem Gold aus Katar Spiel. Auch bei den Montagsmalern hatten wir viel Spaß, und noch mehr freuten sich Luis, Manuel, Jona, Noah und Timo über die goldene Medaille bei der Siegerehrung!
Eure Trainer

HSV Jugendversammlung am Fr. 6. Februar um 20:30 Uhr in der Sporthalle Oberjesingen.

Hier wollen wir unsere alljährliche Jugendversammlung abhalten. Wie jedes Jahr wird hier der Jugendsprecher und sein Stellvertreter gewählt. Zudem gibt es Informationen und eine Aussprache der Jugend. Dazu sind alle Kinder und Jugendlich (bis zum vollendeten 18.Lebensjahr) des HSV Oberjesingen-Kuppingen herzlich eingeladen.

 

05. Januar 2015: Minis 3 erfolgreich beim GTÜ Juniorcup in Herrenberg

Super spielten die HSV Minis von Melanie Bühler, Jonathan Scheible und Daniel Volk in Herrenberg beim GTÜ Junior Cup. Das war sehr schön zu sehen wie die kleinsten Minis vom Handball Sport Verein Oberjesingen/Kuppingen ihr bestes beim Spieltag in der Längenholzhalle zeigten. Wir waren fast alle einen Kopf kleiner als die Gegner aber unsere Kids zeigten sich von der besten Seite. Auch wenn unsere jüngsten und unsere Neulinge nicht gleich jedes Spiel sofort verstanden. Wir wetteiferten bei den verschiedenen Spielen wie (weiterlesen)

 

… weitere Neuigkeiten 2014/Archiv